Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Ökumenischer Kirchenchor

Probentermine

 

Chorbesuch im Juli:

 

„Unser ökumenischer Kirchenchor bekam am Sonntag, 10.Juli Besuch vom Frauenchor WERENZYNAS aus Werenzhain. Gemeinsam wurde der Gottesdienst in der Wendischen Kirche gestaltet. Es war eine sichtliche Freude für alle Beteiligten!

 

Am darauf folgenden Sonntag, 17.Juli, war unser Vetschauer Chor nach Werenzhain eingeladen. Nach dem gemeinsamen Musizieren blieb noch ein wenig Zeit, um bei herrlichstem Sonnenschein zu plaudern und zukünftige gemeinsame Projekte zu planen…“

 

Text und Foto Beate Kunze

Chorbesuch
Chorbesuch im Juli

 

 

---

Veröffentlichung Juli 2021

Beate Kunze aus Doberlug-Kirchhain ist die neue Kantorin für die Kirchengemeinden in und um Calau und Vetschau. Die 53-Jährige beginnt ihren Dienst am 1. August. Seit Januar war die Stelle unbesetzt. Schwerpunkte werden die Leitung des Kirchenchores in Vetschau und des Singkreises in Calau sein. Projektorientiert wird sie die musikalische Arbeit mit Kindern durchführen. Das wird ihr nicht schwerfallen. Zuletzt war die freundliche und zugewandte Frau als Erzieherin in einer katholischen Kindertagesstätte in Finsterwalde tätig. Und schließlich wird sie gemeinsam mit der ehrenamtlichen Organistin Brigitte Sommer die Gottesdienste in und um Calau und Vetschau musikalisch begleiten. Der erste dienstliche Termin steht schon in ihrem Kalender. Am 1. August wird Beate Kunze beim Sonntagsgottesdienst in der Calauer Stadtkirche die Orgel spielen.

 

Beate Kunze

 

Text und Foto


Franziska Dorn, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit evang. Kirchenkreis Niederlausitz

 

 

 

---

Im September 1994 wurde der Kirchenchor unter der Leitung von Kantorin Susanne Drogan gegründet. Aus einem anfangs sehr kleinen Chor treffen sich inzwischen 40 Sängerinnen/Sänger aus der evangelischen und katholischen Gemeinde jeden Mittwochabend zur Chorprobe.

Gottesdienste, nicht nur zu kirchlichen Feiertagen, musikalisch zu begleiten, ist immer wieder eine Freude. Diese Unterstützung erfahren auch die benachbarten Gemeinden Kalkwitz und Reuden.

Tradition und besonderer Höhepunkt ist das seit vielen Jahren aufgeführte Konzert am 3. Advent.

Neue Sängerinnen und Sänger sind im Chor herzlich willkommen.


 

 

 

Christenlehre

Finden Sie hier alle Informationen zu unserer Christenlehre.

 

mehr erfahren